IHE-D Cookbook

Das Hauptziel der Erarbeitung des Cookbooks war die "Nationalisierung" der internationalen IHE-Profile und damit der Anpassung eines internationalen Standards auf die spezifisch deutschen Gegebenheiten.

Das IHE-Cookbook enthält Umsetzungsempfehlungen für die drei in Deutschland gängigsten Architekturmodelle für einrichtungsübergreifende Akten ausgearbeitet:

  • Einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte
  • Persönliche einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte
  • Fallbezogene einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte (EFA)

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des IHE-D Cookbook.